Datenschutzrichtlinie

Wichtige Informationen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen Informationen darüber geben, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verarbeiten. Ihre Nutzung unserer Websites und jegliche Interaktion mit uns auf geschäftlicher, beruflicher, marketingtechnischer oder korrespondierender Basis (zum Beispiel, wenn Sie Kunde, Mitarbeiter oder Lieferant sind oder waren), bedeutet, dass Sie die Bedingungen dieser Richtlinie akzeptieren.

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht, und wir sammeln nicht wissentlich Daten, die sich auf Kinder beziehen.

Wenn Sie Informationen über andere Personen bereitstellen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie deren Erlaubnis haben.

Im Sinne der Datenschutzgesetze sind wir für Ihre persönlichen Daten verantwortlich.

Wir bemühen uns, Ihre persönlichen Daten sicher zu halten, indem wir branchenübliche Perimetersicherheits- und Endpunktsicherheitssysteme sowie interne Richtlinien und Verfahren verwenden, die regelmäßig überprüft werden.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit anderen ähnlichen Erklärungen lesen, die wir Ihnen gegebenenfalls von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Daten sammeln oder verarbeiten, damit Sie darüber informiert sind, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Erklärungen und ist nicht dazu gedacht, diese außer Kraft zu setzen.

Persönliche Informationen, die Sie in sozialen Medien veröffentlichen, liegen in Ihrer Verantwortung. Nach einer öffentlichen Veröffentlichung können Sie diese möglicherweise nicht ändern oder entfernen.

Während unserer Interaktion mit Ihnen streben wir danach, unsere Interessen mit Ihren Rechten in Einklang zu bringen.

Wer wir sinde

History & Heraldry Limited is located at Speersort 166, 21723 Hollern-Twielenfleth, Germany. We have operated a number of brands including History & Heraldry, Heart & Home, Next Pixel, Paper Island and John Hinde. If you have any questions or concerns about how we use your data you can write to us at this address, phone us on +49 (0)41 41 /79 32 – 10/-20, or email us at welcom@hh-germany.de

Die von uns erfassten und genutzten personenbezogenen Daten

Von uns gesammelte Informationen:

Die folgende Tabelle zeigt die Art der von uns gespeicherten personenbezogenen und sensiblen Daten. Diese Daten werden in einer Kombination aus elektronischen und papierbasierten Lösungen und Systemen gespeichert.

Customer Registered Interest (4) Supplier, Agent, Contractor Current / former employee
Name Yes (1) Yes Yes Yes
Postal Address Yes Sometimes Yes Yes
Phone Number Yes (1) Sometimes Yes Yes
Email Address Yes (1) Yes Yes Yes
Credit Check Yes No No No
Date of Birth Yes (2) No No Yes
Bank / Payment Details Yes (3) No Yes Yes
Employment History No No No Yes
Gender, Ethnicity, Religion No No No Yes
Passport, Driving License No No No Yes
Health, Disability No No No Yes
Unspent Convictions No No No Yes
Holiday, Sickness, Absence No No No Yes
Job Performance No No No Yes
Emergency Contacts No No No Yes
NI, Tax Information No No No Yes
Pension Details No No No Yes
Surveys, Competitions (5) Yes Yes No No

Anmerkungen:

    1. Wir können zu einem Kunden mehrere Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen speichern, z.B. Buchhaltung, Manager. Manchmal handelt es sich bei diesen Informationen um personenbezogene Daten, beispielsweise um eine namentlich genannte Person mit persönlicher E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer. Manchmal handelt es sich jedoch auch um allgemeine Informationen, z. B. Accounts@example.com.
    2. Bei Einzelunternehmern kann bei der Bonitätsprüfung das Geburtsdatum herangezogen werden
    3. Bei Zahlungen per Scheck oder BACS-Überweisung speichern wir die Bankverbindung. Wir speichern keine Kredit-/Debitkartendaten (wir sind in diesem Bereich PCI DSS-konform).
    4. Jemand, der ein Interesse bei uns angemeldet hat, hätte dem Erhalt von Broschüren, Marketing-E-Mails usw. zugestimmt.
    5. Wir müssen personenbezogene Daten erfassen, damit wir erfolgreich Umfragen, Wettbewerbe und andere Werbeaktionen durchführen können, die uns dabei helfen, Ihnen das zu bieten, was Sie wollen.

Darüber hinaus erfassen unsere Websites und andere Technologien automatisch bestimmte Informationen (siehe unten), die uns bei der Verwaltung, dem Schutz und der Verbesserung unserer Dienste helfen; Analyse der Nutzung; und die Benutzererfahrung verbessern.

Darüber hinaus erfassen unsere Websites und andere Technologien automatisch bestimmte Informationen (siehe unten), die uns bei der Verwaltung, dem Schutz und der Verbesserung unserer Dienste helfen; Analyse der Nutzung; und die Benutzererfahrung verbessern.

Informationen, die wir automatisch sammeln:

Cookie-Richtlinie

History Heraldry verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Wir geben keine persönlichen Informationen über Sie als einzelnen Benutzer weiter oder sammeln diese in irgendeiner Weise. Cookies werden von jeder Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Gerät platziert, und die meisten dieser Websites, einschließlich unserer, funktionieren möglicherweise nicht richtig ohne sie. Wenn Sie jedoch Cookies deaktivieren möchten, können Sie dies in Ihrem Browser unter AboutCookies.org nachlesen. History Heraldry verwendet die folgenden Cookies:

(a) First Party Cookies: Diese Cookies werden von historyheraldry.com erstellt, um die Funktionalität verschiedener Aspekte unserer Website zu ermöglichen, in der Regel zufällige Zahlen und Buchstaben (PHP-Sitzungscookie), die eine bestimmte Benutzersitzung identifizieren. Dies läuft ab, wenn Sie die Website verlassen.

(b) Third Party Cookies: Diese werden von Unternehmen erstellt, um verschiedene Dienste bereitzustellen, die wir zur Verbesserung unserer Website nutzen. Der einzige, den wir verwenden, ist Google Analytics, um zu bestimmen, woher die Besucher kommen und welche Inhalte sie betrachten. Google Analytics sammelt keine persönlichen Informationen. Cookies, die mit _ga, _gat, _utm(x) beginnen, werden verwendet, um Informationen über den Datenverkehr und die Benutzeraktivität zu sammeln.

Geräteinformationen

Wir können auch Informationen über Ihr Gerät sammeln, jedes Mal wenn Sie die Website nutzen. Wenn Sie ein Konto bei uns haben, können wir Informationen von oder über die Computer, Telefone oder andere Geräte sammeln, mit denen Sie sich bei unseren Diensten anmelden. Wir können die Informationen, die wir von Ihren verschiedenen Geräten sammeln, verknüpfen, um Ihnen konsistente Dienste über Ihre Geräte hinweg bereitzustellen. Beispiele für die von uns gesammelten Geräteinformationen sind das Betriebssystem, die Hardwareversion, der Browsertyp und die IP-Adresse.

Protokollinformationen

Wir sammeln auch Protokollinformationen, wenn Sie unsere Website nutzen, zu denen unter anderem Geräteinformationen wie der Webbrowser-Typ und die Sprache gehören; wie lange Sie auf unserer Website waren; angesehene Seiten; Identifikatoren, die mit Cookies oder anderen Technologien verbunden sind, die Ihr Gerät oder Ihren Browser eindeutig identifizieren können, sowie Seiten, die Sie vor oder nach dem Navigieren zu unserer Website besuchen.

Wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden

Wir verwenden Ihre Informationen auf verschiedene Arten. Die Tabelle unten zeigt dies im Detail und erklärt, was wir tun und warum wir es tun.

Kategorie persönlicher Daten Zweck der Verarbeitung Rechtmäßige Grundlage - DSGVO
Name und Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift
  • Bestellungen an Sie liefern
  • Ihnen Service-Nachrichten per Text, E-Mail oder Telefon senden, z. B. Lieferaktualisierungen
  • Sie bezüglich Zahlungen, Rechnungen und Gutschriften kontaktieren
  • Rechtliche Vereinbarungen, z. B. kommerzielle Verträge, Einrichtung eines Online-Kontos
  • Erfüllung eines Vertrags
 
  • Betrugsprävention & -erkennung
  • Gesetzliche Verpflichtung
  • Ihnen als Geschäftsvertreter Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen senden
  • Berechtigtes Interesse – kommerziell
  • Ihnen als Einzelperson Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen senden
  • Einwilligung
Geburtsdatum
  • Betrugsprävention & -erkennung
  • Gesetzliche Verpflichtung
Zahlungsinformationen
  • Kunden – Zahlungen entgegennehmen und Rückerstattungen geben
  • Lieferanten – Zahlungen leisten
  • Mitarbeiter – Zahlungen leisten
  • Erfüllung eines Vertrags
  • Betrugsprävention & -erkennung
  • Gesetzliche Verpflichtung
Kontaktverlauf z. B. per Telefon, E-Mail
  • Kundenservice und Unterstützung bereitstellen
  • Berechtigtes Interesse
  • Betrugsprävention & -erkennung
  • Gesetzliche Verpflichtung
Informationen über die von Ihnen verwendete Technologie zum Zugriff und zur Nutzung unserer Systeme, z. B. Telefon, PC
  • Unsere Website verbessern, Voreinstellungen wie Sprache festlegen
  • Berechtigtes Interesse

Berechtigtes Interesse bedeutet das Interesse unseres Unternehmens, unser Geschäft zu führen und zu verwalten, um Ihnen den besten Service, die besten Produkte und die beste und sicherste Erfahrung zu bieten. Wir bewerten mögliche Auswirkungen auf Sie (positiv und negativ), bevor wir Ihre persönlichen Daten für unsere legitimen Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie beeinträchtigt werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder sind gesetzlich dazu verpflichtet oder dürfen es anderweitig).

Erfüllung eines Vertrags bedeutet die Verarbeitung Ihrer Daten, wenn dies für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, wie z.B. die Lieferung von Waren und Dienstleistungen, Beschäftigung und Einkäufe, an denen Sie beteiligt sind. Wenn beabsichtigt ist oder die Möglichkeit besteht, dass ein Vertrag zwischen uns besteht, können wir auch Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

Einhaltung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung bedeutet die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, wenn dies für die Einhaltung einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen. Dies umfasst in der Praxis in der Regel die Betrugsprävention und -erkennung, die sparsam eingesetzt wird.

Einwilligung bedeutet, dass Sie zugestimmt haben, dass wir Ihnen werbliche und Marketinginformationen über uns und unsere Produkte und Dienstleistungen senden dürfen. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter privacy@historyheraldry.com oder 01709 730700 kontaktieren oder auf die Abmelde-Links in E-Mails klicken.

Mit wem wir Ihre persönlichen Informationen teilen

Wir teilen Ihre Daten mit den folgenden Kategorien von Unternehmen als wesentlicher Bestandteil unserer Dienstleistungen für Sie:

  • Mitglieder der History & Heraldry Unternehmensgruppe, da verschiedene Unternehmen in unserer Gruppe manchmal für verschiedene Aktivitäten verantwortlich sind
  • Unternehmen, die Ihre Bestellung an Sie weiterleiten, wie Zahlungsdienstleister und Lieferunternehmen
  • Professionelle Dienstleistungsunternehmen wie Marketinganbieter und IT-Partner, die uns bei der Führung unseres Geschäfts helfen
  • Auskunfteien, Strafverfolgungs- und Betrugspräventionsagenturen, damit wir Betrug bekämpfen können. Dies umfasst Dritte im Zusammenhang mit Gerichtsbeschlüssen im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten
  • Unternehmen, die von Ihnen genehmigt wurden, wie soziale Medien

Wo immer möglich, versuchen wir, Ihre persönlichen Informationen mit keinem anderen Dritten zu teilen.

Wie lange Ihre persönlichen Informationen aufbewahrt werden

Wir werden Ihre Informationen so lange aufbewahren, wie Sie Ihr Konto haben, oder so lange, wie es erforderlich ist, um Ihnen die Dienstleistungen bereitstellen zu können. Im Falle jeglichen Kontakts, den Sie möglicherweise mit unserem Kundenserviceteam haben, wird Ihre Information nur so lange aufbewahrt, wie es für supportbezogene Berichterstattung und Trendanalyse erforderlich ist.

Falls vernünftigerweise notwendig oder gesetzlich oder regulatorisch erforderlich, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen oder abzuwehren, Betrug und Missbrauch zu verhindern oder unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, können wir auch einige Ihrer Informationen aufbewahren, selbst nachdem Sie Ihr Konto geschlossen haben oder es nicht mehr erforderlich ist, Ihnen die Dienstleistungen bereitzustellen.

Für Mitarbeiter werden wir Ihre Informationen so lange aufbewahren, wie Sie Mitarbeiter sind. Wir werden personenbezogene Daten von ehemaligen Mitarbeitern aufbewahren, um den geltenden Arbeitsgesetzen, finanziellen Zwecken (wie Steuern und Pensionen) und anderen Verpflichtungen (wie der Bereitstellung von Arbeitsreferenzen) nachzukommen.

Bewerber, aktuelle und ehemalige Mitarbeiter von History & Heraldry

Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden nur für die Fortführung Ihrer Bewerbung oder zur Erfüllung rechtlicher oder behördlicher Anforderungen verwendet, wenn dies erforderlich ist.

Wir werden keine der Informationen, die Sie während des Bewerbungsprozesses bereitstellen, mit Dritten teilen. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden von uns und/oder unseren Datenverarbeitern sicher aufbewahrt, unabhängig davon, ob die Informationen in elektronischem oder physischem Format vorliegen.

Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Kontaktdaten, um Sie zu kontaktieren und Ihre Bewerbung voranzutreiben. Die anderen von Ihnen bereitgestellten Informationen werden verwendet, um Ihre Eignung für die von Ihnen beworbene Position zu bewerten.

Wir sammeln nicht mehr Informationen, als wir für unsere angegebenen Zwecke benötigen, und bewahren sie nicht länger auf, als es notwendig ist. Daher werden wir Ihre persönlichen Informationen löschen oder anonymisieren, sobald wir dies mitteilen. Es kann Umstände geben, unter denen wir Ihre Daten für eine zukünftige Gelegenheit aufbewahren, und wenn dies der Fall ist, werden wir zuvor Ihre Zustimmung einholen.

Die von uns angeforderten Informationen dienen dazu, Ihre Eignung für die Beschäftigung zu bewerten. Sie müssen nicht das bereitstellen, was wir fragen, aber es könnte sich auf Ihre Bewerbung ausw

Kategorie personenbezogener Daten Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage – DSGVO
Name und Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift
  • Bewerbungsprozess
  • Erfüllung eines Vertrags
Frühere Berufserfahrung, Qualifikationen, Referenzen
  • Bewerbungsprozess
  • Erfüllung eines Vertrags
Geschlecht, Nationalität, Religion, Ethnizität
  • Überwachung der Chancengleichheit
  • Gesetzliche Verpflichtung
Reisepass-, Visumdetails
  • Feststellung des legalen Arbeitsrechts im Vereinigten Königreich und Bestätigung der Identität
  • Gesetzliche Verpflichtung
Gesundheit und Behinderung
  • Feststellung der Arbeitsfähigkeit
  • Bei Bedarf angemessene Anpassungen vornehmen
  • Risikobewertungen, Notfallräumung
  • Gesetzliche Verpflichtung
Nicht verurteilte Straftaten
  • Bewerbungsprozess
  • Erfüllung eines Vertrags
Bankverbindung
  • Zahlung von Gehältern und Löhnen
  • Erfüllung eines Vertrags
Urlaub, Krankheit, Abwesenheit
  • Sichert die Einhaltung der Ansprüche und leistet angemessene Zahlungen
  • Erfüllung eines Vertrags
Berufsleistung
  • Verwaltung von Mitarbeiterdaten im Einklang mit der Stellenbeschreibung
  • Erfüllung eines Vertrags
Notfallkontakte
  • Kontaktdaten der nächsten Angehörigen für den Notfall
  • Gesetzliche Verpflichtung
NI, Steuerinformationen
  • Einhaltung der Vorschriften der HMRC
  • Gesetzliche Verpflichtung
Rentendetails, Westfield Health und andere Versorgungsleistungen
  • Einhaltung der Unternehmensleistungspläne
  • Erfüllung eines Vertrags

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
  • Kontaktieren Sie uns unter welcome@hh-germany.de or + 49 (0) 41 41 / 79 32 -10/-20 Dabei werden wir versuchen, Ihre Anfrage innerhalb von 4 Wochen zu beantworten, es sei denn, die Anfrage ist besonders komplex.